• Xrot 9213

Stephan Kenneweg-Kamp von der SRV präsentierte einen neuen Vortrag über die Rhätische Bahn. Etwa 60 Gäste kamen am 19.11.2016 ins Historische Zentrum Wuppertal, gleich neben dem Engels-Haus. Einige Fotos der Veranstaltung und einen kleinen Zusammenschnitt der Videos finden Sie in unserer Fotogalerie.

Herr Kenneweg-Kamp war im Winter 2016 auf Einladung der RhB hautnah bei der Schneeräumung der Berninastrecke in über 2000 m Höhe dabei. Die Gäste an diesem Abend erwartete Bildmaterial, wie es selbst von der wirklich oft fotografierten Rhätischen Bahn selten zu sehen ist. 

  • 1209_Winter_low

Wir von der Stiftung Regionale Verkehrsgeschichte wünschen allen Freunden, Sponsoren und Förderern ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr 2017.

Wir würden uns freuen, Sie im nächsten Jahr auf einer unser Rundfahrten in einem historischen Bus oder auf einer unserer Veranstaltungen begrüssen zu können.

  • gefa_bus_IMG_6798

Am 11.11.2016 hat die Stiftung Regionale Verkehrgeschichte ein weiteres Fahrzeug übernommen. Die Stiftung plant, den von der GEFA übernommenen Doppeldecker aus Berlin in den nächsten Jahren nach Möglichkeit wieder Schritt für Schritt in den Originalzustand der 60er Jahre zurück zu versetzen. Somit bietet sich ggf. die Möglichkeit, dieses Fahrzeug wegen seiner hohen Kapazität z. B. als Zubringer zum Kaiserwagen der Schwebebahn einzusetzen. Bereits Ende der 50er Jahre fuhr ein baugleiches Fahrzeug zu Testzwecken in Wuppertal  auf der Omnibuslinie 22 zwischen Elberfeld und Wichlinghausen.

Weiterlesen...